+49 176 / 844 50 835          -            Keyvan@Hardani.de
services about

Das Stimmen

Ein verstimmtes Instrument kann für jedes Ohr eine Qual sein. Zudem lässt auch die Motivation nach sich dem Instrument ernsthaft zu widmen. Während man z.B. eine Geige vor jedem Spielen selber stimmen muss, kann nur ein ausgebildeter Klavierbauer bzw. Klavierstimmer diese aufwendige Arbeit verrichten.

Warum ist das Klavierstimmen so kompliziert?
Das Klavier weist eine komplexe Konstruktion auf. Beim Stimmen werden unterschiedlichste Materialien wie Gusseisen, Holz (insbesondere Bergfichte-Resonanzböden, Rotbuche-Stimmstöcke und Stege, Weißbuche-Mechanikteile), Messing, Filze, Stahl und Kunststoffe beansprucht. Insbesondere die Gussplatte hat eine Zugkraft von ca. 15 Tonnen auszuhalten.

Das schwierige am Stimmen ist es den Stimmwirbel so zu bewegen, dass er in entspannter Lage auf der gewünschten Tonhöhe bleibt. Vorraussetzungen für eine gute Stimmhaltung sind dafür ein fester Sitz des Stimmwirbels im Stimmstockholz, eine gut intakte akustische Anlage, sprich Resonanzboden, Gussplatte, Stege, Rippen und Rastenbalken und nicht allzu große Schwankungen des Raumklimas und der Luftfeuchtigkeit.

Der Stimmprozess selber, also das Einstimmen der Töne ist durch langes Gehörtraining erlernbar. Der Klavierstimmer muss Intervalle so aufeinander abstimmen können, dass alle Tonarten in sich stimmig sind. Die Quarten und Quinten dürfen dabei nicht rein gestimmt werden, wie z.B. bei der Geige oder Gitarre, sondern sie müssen eine kleine Schwebung aufweisen.

Da jeder Klavierstimmer/-in individuell verschiedene Vorstellungen davon hat wie das zu stimmende Instrument am besten klingen kann, kommt es zu einer interessanten Vielfalt der einzelnen Stimmer.

Wenn Sie einen Termin zur Stimmung Ihres Instruments vereinbaren möchten, nutzen Sie das Kontaktformular.

Reparaturen

Ein Klavier ist unheimlich robust. Dennoch sollte man in längeren Abständen das Instrument vom Klavierbauer warten lassen. Die häufigsten Verschleißerscheinungen liegen in der Mechanik, der Klaviatur und in der Pedalanlage.

Gerade bei alten Instrumenten die nur unregelmäßig oder gar nicht gepflegt wurden sind oft einige Reparaturen notwendig um wieder ein spielfähiges Instrument zu bekommen.

Wir Stimmen in München bis  (ca. 100 km).

Andere Orte auf Anfrage.

© 2011 Piano-Munich.de
Powered by : Keyvan Hardani